MALKURS

Malkurs

für Kinder

Der Kurs richtet sich an 6-10 Jährige. Es geht darum, den Kleinen die Stimmung und den Mut zum Malen zu geben. Durch geführtes Malen können sie grundlegende Techniken erlernen, während ihre Galerie jedes Mal um ein fertiges Werk erweitert wird. 

Angewandte Techniken: Acryl, Tempera, Aquarell. 

Studie für Zeichnungen: Bleistift 

Einmal pro Woche/ 120 Minuten. Materialien werden während des Kurses zur Verfügung gestellt. Preis: 30€ / 120 Minuten/Person/ Einheit. Monatliche, oder halbjärliche Zahlung möglich.

Tag und Uhrzeit des Kurses werden gemeinsam mit den Kursteilnehmern festgelegt. 

Im Schuljahr September 2022 werden voraussichtlich Wahltage stattfinden: Dienstag, Donnerstag oder Ffeitag.

Anmelden:

Mit dieser Anmeldung ist der angegebene Kursplatz für Sie reserviert und verbindlich gebucht für Semester2022-2023 .

Ausstellung, Malkurs, WIEN

Am 29. april war unser Malkurs Vernissage. Das war Fantastic!!


ASPEKT 2 BUDAPEST

Ausstellung in Budapest, UNIO GALLERY EUROPE , Dob Utca 73.

ASPEKT2

Ausstellung in dem Petőfi Theater ,Sopron.

Erweiterung der Aspekt Ausstellung 2021 in Wien. Aspekte ... Wer sieht dieselben Momente und Situationen aus welcher Perspektive ... 

Workshop in AMAPED Wien

Gedicht und Anime. Bearbeitung und bildliche Darstellung von Miklós Radnótis Gedicht: I Can't Know.

 Die Veranstaltung wurde von AMAPED-Studenten besucht und wunderschöne Gemälde wurden gemalt.

Reise um die welt -

Konzert mit Geschichte


Konzerte mit Orchester, Videos


Bubbleland

Interaktiv Konzert mit Märchen


Natur und Frohsinn Ausstellung 

 in Petőfi Theater Sopron

Természetes boldogság című kiállításom megnyitója képekben:

Cikk az Egy éj Velencében operett előadásról és a kiállítás megnyitóról :

https://www.soproniszinhaz.hu/hirek/1102-vastaps-az-evad-nyitanyan.html?fbclid=IwAR38qhV_dqSwDNxfNBI-3dqaPP2NsKG-G8raMwxQobrsVJWy3vvs4274_0Y

Winterwunderland

Konzert mit Geschichte

Natur und Frohsinn

Ausstellung in Wien

In Parkresidenz Döbling

Reise um die Welt

"Am 13. Mai präsentierte in der Parkresidenz Döbling ein junges Enesmble eine musikalische Reise rund um die Welt. Beatrix Gfaller moderierte gekonnt über Länder und deren Bezug zu verschiedenen Komponisten Eva Schmuck (Klarinette) und Peter Biró (Klavier) spielten dann in launiger Art, aber durchaus sehr professionell, entsprechende Musikstücke. Das Programm war sehr abwechslungsreich und spannte sich von der Klassik bis zu Stücken mit leicht jazzigem Einfluß."

( Gerhard Püschl )

ASPEKT

Ausstellung in Wien, Penzing

Vernissage Live

https://www.facebook.com/schmuckevazita/videos/3924141600997678

Online Ausstellung: 

https://www.youtube.com/watch?v=RgDCdc5-qEY

Photo shoot

Tibor Simon 2021.05.

Interview von meine alle künstlerische Arbeit 

Eszter Bíró, Csendélet Magazine

https://www.csendeletmagazin.com/cikkek/schmuck-evi?fbclid=IwAR3EkvRSCQfrB0TY9hwLlpXOjV-GqeBJ4BoMT3TGXi-phSanJ0EyHoyfyb0

Videoclip ,Drehung

2021,06, Budapest